fbq('track', 'ViewContent');

Kann jeder Blitzhypnose erlernen?

Kann jeder die Blitzhypnose erlernen?

Ja, das ist möglich. Man kann sie durch Videos oder natürlich am besten live in einer Ausbildung erlernen. 
Wenn man genau versteht, was Blitzhypnose ist, ist ziemlich einfach zu erlernen.  

Die klassische Blitzhypnose basiert auf dem „fight – flight and freeze“ Reflex  - ein  für den Urmenschen sehr wichtig  Reflex zu haben.  

Man kämpft um sein Überleben zu sichern, oder
Man flüchtet um sein Überleben zu sichern, oder
Man erstarrte in der Hoffnung, der Jäger denkt, man sei schon tot und uninteressant.   

Durch dieses Wissen kann man als Hypnotiseur Menschen innerhalb wenigen Sekunden in eine Hypnose/Trance zu bringen. Es ist ein Irrglaube, dass jeder Mensch dabei eine wirklich tiefe Trance erlebt. Egal ob Blitzhypnose oder klassische Hypnose:  manche Probanden nur in eine leichte Trance. Doch die, die:

- sehr empfänglich sind, gehen durch Blitzhypnose oft tiefer und schneller in Trance
- normalerweise etwas blockieren aber ursprünglich sehr empfänglich sind, lassen sich dabei oft schneller fallen.

In Showhypnose sieht immer sehr dramatisch aus, und man könnte glauben, man hat als Hypnotiseur eine übermenschliche Fähigkeit, was aber so nicht stimmt. Der Hypnotiseur arbeitet mit ganz natürliche Phänomene  und Prozesse die dazu führen, dass ein Mensch in Trance fällt.  

Funktioniert Blitzhypnose in jedem Fall?
Nein, man muss genau wissen was man tut und wie man das tut und am wichtigsten ist: vorher testen, ob die Person dafür empfänglich ist. Dazu gibt es einige Möglichkeiten und Tests, die sehr schnell gehen.

Gewisse Tricks und Kniffe sind also notwendig, um eine Trance effizient einleiten zu können - um im richtigen Moment blitzschnell etwas zu tun um eine Trance einzuleiten. 

Wenn du lernen willst, wie Blitzhypnose funktioniert, du kannst es durch mein Hypnose - Kurs tun:

Hypnose Masterclass Online



Keine Kommentare:

Kommentar posten