Hypnose kann Vollnarkose ersetzen

Vollnarkosen sind tatsächlich ein Risiko und eine extreme Belastung für den Organismus. Vor allem alte Menschen haben Probleme. Ca. 100 Mio. Vollnarkosen werden in der Welt jährlich durchgeführt - allerdings kommt es oft zu unangenehmen Nebenwirkungen wie Übelkeit und Erbrechen. Manche Patienten vertragen Anästhetika überhaupt nicht, reagieren allergisch.
Das ist der Grund, warum immer mehr Krankenhäuser Hypnose anwenden .

Nach der OP sollen Patienten schneller wieder fit sein dank Hypnose. Patienten bluten während der Operation unter Hypnose weniger stark.

Auch in der Zahnmedizin wird die Hypnose schon häufig erfolgreich zur Unterstützung eingesetzt   - Französische Forscher gingen jetzt einen Schritt weiter: Sie baten die Technik 37 Krebspatienten an, um Operationen am offenen Gehirn vorzunehmen.
https://www.focus.de/gesundheit/experten/kim_fleckenstein/hypnose-statt-narkose-neue-wege-im-operationssaal_id_5334236.html











Lerne, wie man Schmerz abschalten kann in unsere Ausbildung: LINK

Jetzt Termin buchen in Berlin Mitte
Jetzt buchen in Veltheim (Braunschweig/Wolfenbüttel/Wolfsburg)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen