Telefonberatung und Onlineberatung

Hiermit biete ich Telefonberatung und Onlineberatung für Menschen,

- die schnell eine Beratung brauchen und keine Zeit zu verlieren haben, z.B. bei Trennung mit Liebeskummer, einer schlechten Krankheitsdiagnose, nach einer Krise, Unfall, Born out, Mobbing....

- die nicht in die Praxis kommen können oder nicht kommen wollen, z.B. ältere Menschen, Kranke, die die Wohnung nicht verlassen können, Behinderte, aber auch Angehörige, die seelische Unterstützung brauchen.

- die einfach anonym bleiben möchten.

ACHTUNG: ich biete keine tiefe Hypnose per Telefon - aber Traumreisen, Phantasiereisen, leichte Entspannung sind natürlich möglich.

Wenn Sie bei mir eine telefonische Beratung auch abends und am Wochenende in Anspruch nehmen möchten, haben sie folgende Möglichkeiten:

nehmen sie Kontakt zu mir auf unter:

Tel: 0049 - (0)5305 3019117
Mobil: 0049 - (0)176 77689050 

per E-Mail unter info@jafethmarianihypnose.de

über mein Kontaktformular

Wenn ich nach dem ersten Kontakt feststelle, dass Ihre Angelegenheit telefonisch bearbeitet werden kann, vereinbaren wir dann gemeinsam  einen verbindlichen Telefontermin für das Beratungsgespräch.

Das Honorar hängt von der Beratungsdauer ab.
Sie können per Paypal oder Banküberweisung bezahlen.

Meine Bankverbindung erhalten Sie bei Terminvereinbarung.
Nach Wunsch bekommen Sie eine Rechnung von mir.

Telefonische Beratung 30 Min. 40 Euro inkl. MwST.
Telefonische Beratung 60 Min.  80 Euro inkl. MwST.
Telefonische Beratung 90 Min. 120 Euro inkl. MwST.


Länge des Gesprächs auswählen:

Sie haben auch die Möglichkeit mir Ihr Anliegen durch eine E-Mail bekannt zu geben und danach werde ich Ihnen per E-Mail antworten.

Sind Sie mit dieser Beratungsform einverstanden, bezahlen Sie das anfallende Honorar per Banküberweisung. Meine Bankverbindung erhalten Sie in einer separaten Email.

Eine E-Mail (ca. 1 Seite)  40 Euro inkl. MwST.

Paypal Zahlung auch möglich:



Die Benutzung des Telefons und E-mails als eine Art Kommunikation bzw. Beratung ist eine begrenzte interaktionale Möglichkeit, die nicht mit Therapieintervention in Verbindung gebracht werden sollte.

Wenn ich feststelle, dass Sie ambulante Psychotherapie nötig haben, werde ich Ihnen dies mitteilen.     

Die Kosten für die Beratung werden nicht von der Krankenkasse übernommen.